Sie flüchteten mit einem silberfarbenen Pkw

Zwei Unbekannte überfallen in Salzwedel Bäckerei-Filiale: Angestellte unter Schock

pm/mih Salzwedel. Zwei unbekannte männliche Täter haben am Dienstagmorgen um 6.21 Uhr die Filiale eines Supermarktes betreten. An einer hier angeschlossenen Bäckereifiliale forderten sie unter Vorhalt eines Messers vom Personal die Herausgabe von Bargeld.

Dieses wurde in Höhe eines oberen zweistelligen Bereiches übergeben. Die Täter flüchteten anschließend mit einem silberfarbenen Pkw ohne Kennzeichen, der in der Nähe parkte.

Anschließend fuhr das Fahrzeug mit beiden Personen in Richtung Hansestraße davon. Eine unter Schock stehende Angestellte wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus Salzwedel gebracht. Die Ermittlungen dauern im Augenblick an. Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

- mitteleuropäischer Phänotyp,

- schwarze Bekleidung,

- zwischen 175 - 180cm groß,

- schlank,

- akzentfreie deutsche Sprache.

Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei Salzwedel unter Tel. (03901) 848291 oder -292 entgegen. Zu diesem Sachverhalt wird nachberichtet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare