Zwei Tote bei Familiendrama in Dähre

ds Dähre. Ein Familiendrama ereignete sich in Dähre. Polizeibeamte entdeckten dort gestern in einem Haus die Leichen einer älteren Frau und eines jüngeren Mannes, wie Mike von Hoff, Pressesprecher der Polizeidirektion Nord, der Altmark-Zeitung mitteilte.

Er berichtete zudem, dass die beiden Personen vermutlich in einem Familienverhältnis standen. Zuvor hatte der Sprecher der Polizei in Salzwedel, Frank Semisch, einen Suizid bestätigt. Die Ermittlungen laufen allerdings noch. „Es gab Hinweise im Umfeld des Hauses, dass etwas passiert sein muss“, erklärte der Polizeipressesprecher Mike von Hoff.

Von David Schröder

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare