Wirtschaft - Wohnen - Altstadt: Salzwedel von oben

1 von 25
Überflug über das Gewerbegebiet Gerstedter Weg: Salzwedels Fotografenmeister Detlef Wunberger hat die Veränderungen auf dem Gelände, das früher ausschließlich vom Erdgasbetrieb belegt war, seit Jahren aus der Vogelperspektive im Detail dokumentiert.
2 von 25
Der Sanitärgroßhandel Gornig hat vergangenes Jahr den Standort an der Schillerstraße erweitert.
3 von 25
4 von 25
Auch eine Erfolgsgeschichte in der Hansestadt – die Salzwedeler Kerzenfabrik hat sich am Markt mehr als nur behaupten können.
5 von 25
Der Fuchsberg: Aus dem Fliegerhorst wurde ein Kieswerk und gleich nebenan fließt Sonnenstrom aus hunderten Kollektoren.
6 von 25
Relastec baut schon wieder aus – die DDR-Gummibude ist seit der Wende auf Expansionskurs.
7 von 25
Den alten Lokschuppen hat der Betrieb Bauservice Altmark als Firmensitz auf Vordermann gebracht.
8 von 25
Die Paradiesfrucht GmbH will ebenfalls erweitern, baut ihre Produktionskapazitäten aus.
9 von 25
Seacon (vorne) liefert in die ganze Welt, hat auch dem Computergiganten Apple eine neue Fassade verpasst.

Luftbilder der Hansestadt Salzwedel aus dem Mai 2017: Wirtschaft, Wohngebiete und die Altstadt lagen diesmal im Fokus des Fotografen.

Rubriklistenbild: © Fotostudio Wunberger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare