Ärgernis am Bundesstraßen-Knotenpunkt

Salzwedel: Wildwuchs wuchert

Unkraut
+
Unkraut an der Kino-Kreuzung.
  • Holger Benecke
    VonHolger Benecke
    schließen

2008 waren die Internationalen Hansetage in Salzwedel. Damals wurde ein Begrüßungsbeet am Zusammenfluss von drei Bundesstraßen (B 71, B 190 und B 248) an der Kreuzung am Kino angelegt.

Salzwedel - Seither wird das Hanseensemble von den Mitarbeitern des städtischen Bauhofes liebevoll gepflegt.

Was deren Arbeit und das Ansehen der Stadt immer wieder zunichtemacht – zumindest optisch – wuchert gleich gegenüber. Die perverseitig gepflasterte Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer präsentiert sich schon länger als 2008 jedes Jahr als Dschungel. Das Unkraut schafft es dort fast bis zur Manneshöhe. Zuständig: die Landesstraßenbaubehörde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare