Abfallannahme ab Montag zu den gewohnten Zeiten

Wertstoffhöfe im Altmarkkreis öffnen wieder

+
Die Wertstoffhöfe – wie hier in Kalbe – öffnen ab der nächsten Woche wieder zu den gewohnten Zeiten. Foto: Archiv / koe

Altmarkkreis – Der Abfallwirtschaftshof in Gardelegen, die Deponie in Cheine sowie die Wertstoffhöfe in Klötze, Arendsee, Diesdorf und Kalbe öffnen ab Montag, 18. Mai, wieder. Angeliefert werden kann dann zu den gewohnten Zeiten.

Öffnungszeiten Abfallwirtschaftshöfe

• Abfallwirtschaftshof Gardelegen, Bismarker Straße 81: Montag bis Freitag 8 bis 16.45 Uhr, Sonnabend 8 bis 11.45 Uhr.

• Abfallwirtschaftshof Cheine, Am Witte Berg 3: Montag bis Freitag 8 bis 16.45 Uhr, Sonnabend 8 bis 11.45 Uhr.

Wertstoffhöfe

• Wertstoffhof Klötze, Salzwedeler Straße 34b: Dienstag und Donnerstag 14 bis 17 Uhr, Sonnabend 9 bis 12 Uhr.

• Wertstoffhof Arendsee, Osterburger Straße 41: Mittwoch 15 bis 16 Uhr, Sonnabend 9 bis 12 Uhr.

• Wertstoffhof Diesdorf, Molmker Straße: Mittwoch 9 bis 16 Uhr, Sonnabend 10 bis 12 Uhr.

• Wertstoffhof Kalbe, Schulstraße 11: Mittwoch 14.30 bis 16.30 Uhr, Sonnabend 8.15 bis 12 Uhr.

Der Altmarkkreis bittet alle Bürgerinnen und Bürger, sich nur auf die notwendigen Abfallanlieferungen zu beschränken und auf den Mindestabstand von 1,50 Metern zu achten.

" Bei Fragen kann die Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel montags, mittwochs und donnerstags zwischen 7 und 15.45 Uhr, dienstags von 7 bis 17 Uhr und freitags von 7 bis 14.30 Uhr unter Telefon (03907) 72 09 13 oder per E-Mail an Service@Deponie-gmbh.de kontaktiert werden. Näheres unter www.deponie-gmbh.de und www.altmarkkreis-salzwedel.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare