Auf der Thälmannstraße sind alte Flickstellen durch den Frost zerbröselt

Vorsicht Felgenkiller

+
Der Frost hat wieder für Felgenkiller auf der Thälmannstraße gesorgt.

hob Salzwedel. Der Frost hat wieder für Felgenkiller auf der Thälmannstraße gesorgt. „Wir liegen da schon auf der Lauer“, sagt Bauamtsleiterin Martyna Hartwich. Denn die Thälmannstraße gehört nun der Stadt.

Und dort sind durch den Frost einige geflickte Löcher wieder zerbröselt, weiß Hartwich.

Recht scharfkantige Vierecke sind nun wie aus dem Asphalt ausgestanzt und sorgen besonders im Bereich zwischen Werkzeughandel und Fußgängerampel in Richtung stadtauswärts bei den Autofahrern, die nicht rechtzeitig ausweichen, für Ärger. Sie schimpfen über die Felgenkiller.

„Wir haben schon einige Stellen repariert, wenn es wärmer ist, sind auch diese Löcher dran“, verspricht Martyna Hartwich. Währenddessen rüsten sich ihre Mitarbeiter für eine Gesamtbestandsaufnahme der Frostschäden an den Stadtstraßen. Diese sind mit dem einsetzenden Tauwetter erst so richtig auszumachen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare