Zwei mutmaßliche Täter aus Salzwedel sind der Polizei bekannt

Vermummte überfallen Afghanen in Salzwedel

+
Zu einer Schlägerei kam es vor einem Nachtclub in Salzwedel. (Symbolfoto)

Vor einem Nachtclub im Salzwedeler Nordbockhorn wurde ein 28-jähriger Afghane von mehreren – zum Teil vermummten – Personen auf offener Straße angegriffen.

mdk/pm Salzwedel. Zeuginnen, welche sich ebenfalls vor der Lokalität befanden, riefen unmittelbar den polizeilichen Notruf an. Noch vor Eintreffen der Polizei konnten die Täter mit mehreren Pkws vom Tatort fliehen. Das Opfer wurde im Altmarkklinikum Salzwedel stationär behandelt, trug durch die Tat mehrere Schürfwunden und Prellungen davon. Zwei 21-jährige Salzwedeler, die mit der Tat möglicherweise in Verbindung stehen, sind der Polizei namentlich bekannt. Die Ermittlungen um Tathergang dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare