Der Mann hatte 3,24 Promille / Verletzungen an Nase und Armen 

Unfall an der B 248 bei Salzwedel: 33-Jähriger betrunken von Fahrrad gestürzt 

+
(Symbolbild)

jsf/pm Hoyersburg/Salzwedel – Am Freitagabend kam es auf dem Wirtschaftsweg zwischen Hoyersburg und Salzwedel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer unter Einfluss von Alkohol stürzte. 

Der 33-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem Wirtschaftsweg neben der Bundesstraße 248 von Salzwedel aus kommend in Fahrtrichtung Hoyersburg unterwegs. Der stark alkoholisierte Radfahrer stürzte dabei und zog sich Verletzungen an der Nase und den Oberarmen zu.

Ein anschließender Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 3,24 Promille. Im Krankenhaus erfolgten eine Blutprobenentnahme und die Behandlung der Verletzungen.

Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare