Täter erbeuten vierstelligen Betrag

Überfall auf Supermarkt an der Uelzener Straße in Salzwedel

Durch zwei maskierte Täter wurde am heutigen Montag an der Uelzener Straße in Salzwedel ein Supermarkt überfallen. Gegen 12.25 betraten beide Personen den Markt und rissen eine Kasse aus der Verankerung.

Im Rahmen erster Fahndungsmaßnahmen wurden auch ein Hubschrauber der Landespolizei sowie ein Fährtensuchhund eingesetzt. Nach dem ersten Stand der Ermittlungen erbeuteten die Täter einen vierstelligen Betrag an Bargeld. Auf dem angrenzenden Parkplatz war das Fluchtfahrzeug geparkt, mit welchem die Täter verschwanden. Dabei soll es sich nach Angaben der Zeugin um einen silbergrauen Kleinwagen handeln. Die männlichen Täter sollen etwa 1,78 bis 1,80 Meter groß und schlank sein, mit dunkler Bekleidung. Die Ermittlungen zu diesem Fall laufen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Salzwedel unter (0 39 01) 84 80 entgegen.

Rubriklistenbild: © Oliver Berg/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare