40-Jähriger verstirbt noch an Unfallstelle

Frontal gegen Baum: Tödlicher Verkehrsunfall im Altmarkkreis Salzwedel

+
Der Fahrer hatte keine Chance.
  • Michael Koch
    VonMichael Koch
    schließen

Tragischer Verkehrsunfall am Freitagabend im Altmarkkreis Salzwedel. Ein 40-jähriger Alfa-Romeo-Fahrer kam ums Leben.

pm/mdk Kuhfelde. Der Unfall ereignete sich auf der B248, etwa 300 Meter hinter dem Kreisverkehr „An der Warthe“ in Richtung Kuhfelde. Der schwere Verkehrsunfall forderte ein Menschenleben. Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlung befuhr der 40-jährige Pkw-Fahrer die Bundesstraße 248 aus Richtung Kuhfelde in Richtung Salzwedel. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn und kollidierte frontal mit einem Baum am linken Fahrbahnrand.

Der Fahrzeugführer erlag noch am Unfallort seinen multiplen Verletzungen. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß stark deformiert und konnte nur mit schwerem Gerät der Feuerwehr geborgen werden. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 6000 Euro. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme bis 22.30 Uhr vollgesperrt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare