Tierschau: Ausstellerin schwer verletzt

ten Kakerbeck. Mit dem Rettungshubschrauber musste eine Ausstellerin der Altmärkischen Tier- und Gewerbeschau in Kakerbeck am Sonnabend ins Krankenhaus nach Magdeburg geflogen werden.

Die Frau war von einem Pferd schwer verletzt worden. Das Tier hatte gescheut und dabei die Frau getroffen. Sie zog sich dabei ein Schädel-Hirn-Trauma und Verletzungen am Arm und am Oberschenkel zu.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare