Der 31-Jährige war nicht ansprechbar

Sturzbetrunken: Radfahrer liegt in Salzwedel mit 2,27 Promille auf dem Gehweg

pm/mih Salzwedel. Durch eine Zeugin erhielt die Polizei am frühen Freitagmorgen gegen 1.05 Uhr von einer Personen Kenntnis, welche auf dem Gehweg lag und nicht ansprechbar war. Der Vorfall ereignete sich in der Neutorstraße.

Vor Ort stellten die herbeigerufenen Beamten fest, dass der 31-jährige Mann unter erheblichen Alkoholeinfluss stand.

Ein späterer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Ein Rettungswagen war gerufen worden und der nunmehr ansprechbare Mann wurde medizinisch versorgt. Er trug sturzbedingte Schürfwunden davon, eine Mitnahme ins Altmarkklinikum war nicht nötig.

Es folgte die Anzeigenaufnahme, einschließlich der angeordneten Blutprobenentnahme.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare