Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 11

Salzwedel. Sechs Verletzte und zwei Autos mit Totalschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, zu dem es am Dienstagmittag auf der Landesstraße 11 bei Rohrberg gekommen ist.

Die Fahrerin (75) eines Skodas war von Rohrberg nach Stöckheim unterwegs. Als plötzlich Regen einsetzte, wurde die Fahrbahn schmierig. Darauf reagierte die Fahrerin des Skoda und bremste ab.

Das bemerkte die Frau (18), die hinter dem Skoda mit ihrem Mercedes fuhr, zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden die beiden Fahrerinnen und alle vier Insassen (15,13,13 und 13 Jahre alt) der beiden Fahrzeuge verletzt. Sie wurden in das AKK Salzwedel gebracht.

An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare