26. Schwimmfest der Salzwedeler Pestalozzi-Schule

Schüler aus der Altmark messen sich im Schwimmen

+
Die Schülerinnen und Schüler gingen in verschiedenen Schwimmdisziplinen an den Start.

js Salzwedel. 26. Schwimmfest der Salzwedeler Pestalozzi-Schule: Dutzende Kinder und Jugendliche der Pestalozzi-Schulen aus Salzwedel und Stendal sowie der Anne-Frank-Schule aus Osterburg tummelten sich gestern Morgen in der Salzwedeler Schwimmhalle.

Die Schülerinnen und Schüler gingen in verschiedenen Schwimmdisziplinen an den Start.

In verschiedenen Schwimmdisziplinen gingen die Schüler sowohl in Einzel- als auch in Staffelrennen an den Start. Jugendliche der Klassen sechs, sieben und acht sprangen in das Wettkampfbecken. Wie es sich für einen richtigen Wettkampf gehört, gab es am Ende der Rennen eine Siegerehrung mit Medaillen für die jeweils ersten drei Plätze. Ingbert Heinz, Lehrer an der Salzwedeler Pestalozzi-Schule, hat das Schwimmfest mit aus der Taufe gehoben: „Wir Förderschulen im Altmarkkreis wollten gemeinsame Wettkämpfe austragen. Andere Schulen richten Handball- oder Fußballturniere aus. Wir haben uns für ein Schwimmfest entschieden. “

Salzwedel: Kinder- und Jugendspiele im Schwimmen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare