Ermittlungen dauern an

Scheune in Plate steht in Vollbrand: Acht Wehren im Einsatz – 150.000 Euro Schaden

pm/mih Lüchow/Plate. Zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Scheune/Nebengebäude kam es in den frühen Nachmittagsstunden am Donnerstag in der Ortschaft Plate.

Nach derzeitigen Ermittlungen geriet gegen 14 Uhr auf dem Grundstück eines landwirtschaftlichen Betriebes aus bisher ungeklärter Ursache eine Scheune (Massivbauweise) in Brand.

Der Dachstuhl und der Innenraum wurden zerstört. Eine direkt angrenzende Fachwerkscheune, im Bereich des Dachstuhls, wurde ebenfalls beschädigt. Die vorläufige Schadenshöhe wird aktuell auf mehr als 150.000 Euro geschätzt. Die freiwilligen Feuerwehren Lüchow, Grabow, Künsche, Plate, Wustrow, Küsten, Karmitz und Bösel waren im Einsatz und löschten den Brand.

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Lüchow unter Tel. (05841) 122-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Stephan Jansen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare