Geocaching als spannendes Outdoor-Spiel mit Spaß- und Lernfaktor

Schatzsucher entdecken Salzwedel

+
Geocaching, die moderne Schatzsuche mit GPS-Geräten, gewinnt auch im Altmarkkreis Salzwedel immer mehr an Beliebtheit.

eh Salzwedel. Während auswärtige Werbestrategen die Altmark als grüne Liegewiese verkaufen und sich die Meinungen darüber spalten, hat eine eingeschworene Gemeinschaft ein ganz anderes Potenzial in der Altmark entdeckt: die Schatzsuche.

Sie bezeichnen sich als „Geocacher“ – in Hamburg und Berlin ist „Geocaching“ längst eine Touristenattraktion. Die Geocaching-Gemeinde ist auch in Salzwedel aktiv.

Das Prinzip ist einfach: Einer versteckt etwas, der andere muss es suchen. Doch in der hochtechnisierten Zeit läuft das über GPS-Koordinaten, also die Längen- und Breitengrade einer Position. Mit diesen Daten wird ein GPS-Gerät oder Smartphone gefüttert. Damit bewaffnet, durchforsten die Geocacher den Wald, klettern auf Mauern, kriechen in Höhlen oder wagen sich in verlassene Ruinen. In einem kleinen Radius um die GPS-Koordinate herum ist ein sogenannter „Cache“ versteckt. Das sind Behälter, in denen die Geocacher für den Finder Kleinigkeiten hinterlassen.

Die Schatzsucher in Salzwedel kommen aus der Umgebung, aber auch aus Hamburg und Berlin. Die Koordinaten finden sie auf der offiziellen Geocaching-Homepage, auf der sie den Ort Salzwedel eingeben. Dort finden sie dann eine Liste versteckter „Caches“ mit vielversprechenden Namen und an schönen Plätzen.

Viele Geocacher organisieren außerdem eine einfallsreiche Schnitzeljagd. Die Schatzsucher lernen dadurch beispielsweise Salzwedeler Sagen wie die vom „Meineidigen der Neustadt Salzwedel“ kennen, lösen kleine Rätsel und finden durch knifflige Rechenaufgaben die finalen GPS-Koordinaten für das Ziel heraus.

Auf der Geocaching-Homepage berichten die Schatzsucher von ihren Erlebnissen in der Hansestadt. Sie stärken sich vor der Suche mit Baumkuchen, bewundern die Altstadt und erzählen von ihrem wunderschönen Rundgang.

Egal, ob allein, in der Gruppe oder mit der ganzen Familie: Geocaching ist eine spannende Outdoor-Schatzsuche mit Spaß- und Lernfaktor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare