1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Salzwedel

Mahnwache für den Frieden

Erstellt:

Von: Bernd Zahn

Kommentare

Mahnwache
 für den Frieden auf dem Rathausturmplatz in Salzwedel.
Mahnwache für den Frieden auf dem Rathausturmplatz in Salzwedel. © Freier Mitarbeiter

Mittwochabend hielten rund 20 Altmärker und Wendländer auf dem Salzwedeler Rathausturmplatz eine Mahnwache für den Frieden.

Salzwedel – Kerzen wurden als Friedenslichter entzündet, Sabine Noetzel hatte eine Fahne mitgebracht. Darauf stand zu lesen „Schwerter zu Pflugscharen“ – aktuell wie nie, denn das Motto entstand Anfang der 1980er-Jahre in der kirchlichen Friedenbewegung der DDR. Dazu sangen alle „Sag mir, wo die Blumen sind“.

Auch interessant

Kommentare