Zum Leben erwacht

Salzwedeler Bahnhof außen eingerüstet, innen im Umbau

+
Umbau- und Sanierungsmaßnahmen am Salzwedeler Bahnhof sind angelaufen.
  • Jens Heymann
    VonJens Heymann
    schließen

hey Salzwedel. Der Bahnhof der Hansestadt Salzwedel ist nach langer Zeit des Stillstands wieder zu Leben erwacht – dort laufen nämlich Bauarbeiten. Außen ist das Gebäude fast vollständig eingerüstet, im Innern werkeln Handwerker – gestern vor allem im Kellerbereich.

Wer sich die alte Eingangshalle ansieht, der kann die Spuren der Umbaumaßnahmen sehen. Der Bahnhof war im Dezember 2015 an Christian Schulz aus Tangermünde versteigert worden. Geplant sind unter anderem ein moderner Wartebereich, ein Café und ein öffentliches WC.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare