Shop und Waschanlage werden renoviert: Zwei Wochen lang wirbeln die Handwerker

Salzwedel: Tankstelle macht Montag dicht

Thomas Herrmann räumt bereits die Regale aus. Ab Montag wird die Tankstelle samt Waschanlage für zwei Wochen schließen und komplett renoviert und umgestaltet.
+
Thomas Herrmann räumt bereits die Regale aus. Ab Montag wird die Tankstelle samt Waschanlage für zwei Wochen schließen und komplett renoviert und umgestaltet. 

Salzwedel – Im Laufe des kommenden Montags wird die SB-Tankstelle an der Salzwedeler Thälmannstraße geschlossen. In den folgenden zwei Wochen wird renoviert und umgebaut.

„Wir machen Montag noch so lange auf, bis die Handwerker anrücken“, sagt Betreiberin Heike Burchardt. Die Pläne für den Umbau hängen bereits in ihrem Büro an der Wand.

„Der Shop wird kleiner, das Bistro größer“, blickt Burchardt schon auf den 31. August, wenn alles fertig sein soll und die Tankstelle wieder öffnet. Auch im Kassenbereich soll es für die sechs Mitarbeiter geräumiger werden. „Es wird alles neu gemacht: vom Fußboden bis zur Decke“, umreißt Heike Burchardt. Und während die Handwerker wirbeln, machen die Angestellten erst einmal Urlaub, freut sich Thomas Herrmann schon auf seine freien Tage.

Zeitgleich mit dem Umbau des Shops werden auch der Außenbereich neu gestaltet sowie die Waschanlage innen und außen renoviert, listet die Pächterin auf. Die Waschanlage wird neu verkleidet. Zudem bekommen die Gebäude einen frischen Außenanstrich. Die Container zum Entsorgen der alten Baumaterialien stehen schon auf dem Gelände der Tankstelle an der Thälmannstraße bereit.

„Vielleicht wird auch schon alles vor dem 31. August fertig. Wenn die Ziffern wieder leuchten, machen wir wieder auf“, verspricht Heike Burchardt.

hob

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare