Auseinandersetzung in der Neuperverstraße, Ecke Wallstraße

Salzwedel: 20 Personen gehen verbal und körperlich aufeinander los – 3 Verletzte 

+
(Symbolbild)

jsf/pm Salzwedel – In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 1.30 Uhr in der Neuperverstraße, Ecke Wallstraße zu einer verbalen sowie körperlichen Auseinandersetzung zwischen 20 Personen. 

Hierbei wurden drei Personen aus dem Altmarkkreis Salzwedel im Alter von 19, 24 und 26 Jahren verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus nach Salzwedel gebracht.

Die polizeilichen Ermittlungen zu den konkreten Tatumständen und weiteren Beteiligten der Auseinandersetzung dauern an.

Personen, welche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel unter der Telefonnummer (0 39 01) 84 80 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare