Polizei sucht Zeugen

Salzwedel: Einbruch in Wohnhaus von verstorbener Buchhändlerin

Die Buchhandlung in Salzwedel.
+
Die Buchhandlung in Salzwedel.
  • Mike Höpfner
    vonMike Höpfner
    schließen

Am gestrigen Mittwoch ist in Salzwedel der Einbruch in das Wohn- und Geschäftshaus einer verstorbenen Buchhändlerin festgestellt worden.

Salzwedel - Aufgrund noch laufender polizeilicher Ermittlungen war das Haus, in dem sich auch der Buchladen befindet, am 4. Januar versiegelt worden.

Am 6. Januar fiel auf, dass ein Fenster im Erdgeschoss offenstand. Eine Überprüfung ergab, dass nach dem Tod der bekannten Buchhändlerin in ihr Wohn- und Geschäftshaus eingebrochen wurde. Derzeitig ist noch unklar, was der oder die Täter entwendeten.

Es ist ein Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls und wegen Siegelbruchs eingeleitet worden. Gesucht werden Zeugen, die in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch etwas Auffälliges gesehen oder gehört haben. Diese werden gebeten, sich im Polizeirevier Salzwedel unter der Telefonnummer (03901) 8480 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare