Remmidemmi in der Innenstadt

„Salzwedel rockt, Salzwedel shoppt!“ sorgte für reichlich Trubel

Menschen
+
Die vierjährige Lucy versuchte sich am Bogenschießen. Chris Roemer von „Freizeitspaß Altmark“ half ihr dabei.
  • VonLydia Zahn
    schließen

In der Salzwedeler Innenstadt war am Wochenende reichlich Trubel. Mit einer Live-Koch-Show, einer Versteigerung und Verlosung, einem Kinderfest und lauter Musik zog es die Leute in die Stadt.

Salzwedel – Buntes Treiben herrschte am Wochenende auf den Straßen der Hansestadt. Unter dem Motto „Salzwedel rockt, Salzwedel shoppt!“ gab es einiges zu sehen – und zu hören. An drei Veranstaltungsorten in der Innenstadt war von einer Live-Koch-Show, über eine Versteigerung und Verlosung bis hin zum Kinderfest alles mit dabei. Begleitet wurden die Aktionen von wummernden Bässen und lauten Beats – die DJs gaben alles.

Martin Koch verwöhnte mit frischem Essen.

Auf dem Rathausturmplatz zog sich am Sonnabend eine lange Schlange. Denn die Salzwedeler wollten sich an der mobilen Impfstation ihre Immunisierung holen. Angeboten wurde Johnson & Johnson sowie BioNTech. 168 Menschen nahmen in Kauf, auch über eine Stunde warten zu müssen. „Das mobile Impfen bleibt auf jeden Fall Bestandteil, wir werden es sogar weiter ausbauen“, erklärte Dezernentin Kathrin Rösel, erfreut über die große Nachfrage.

Jens Steinführer (l.) und Jost Fischer gaben die Gewinner bekannt.

Ein paar Meter weiter versorgte Martin Koch gemeinsam mit Steffen Schleif die Besucher mit frisch gekochten Leckereien. Während Peter Döbbelin als DJ mit Musik für passende Stimmung sorgte. Ab 13 Uhr gab es dann auch noch Sach- und Gutscheinpreise zu gewinnen. Heike Eichstädt ging als erste Gewinnerin der Verlosung des Kräuterrätsels hervor. Gewinner, die nicht vor Ort waren und den Preis entgegennehmen konnten, sollen diese zu geschickt bekommen, versicherte Jost Fischer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft.

Heike Eichstädt war die erste Gewinnerin der Verlosung des Kräuterrätsels.

Doch nicht nur auf dem Rathausturmplatz herrschte reges Treiben. Auch im Burggarten war einiges los. Während DJ Else, Elias Wiegandt, am Mischpult Lieder für Jung und Alt zum Besten gab, tobten Kinder über die grüne Wiese. Die vierjährige Lucie versuchte sich mit der Hilfe von Chris Roemer von „Freizeitspaß Altmark“ sogar am Bogenschießen. Mit Erfolg: Sie traf die Zielscheibe.

DJ Else gab im Burggarten musikmäßig alles.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare