Bündnis „Den Mangel beenden – Unseren Kindern Zukunft geben“ sammelt Unterschriften

„Protest Picknicks“ in Salzwedel eingerichtet

Fridays for Future streikte schon im vergangenen Jahr in Salzwedel mit knapp 500 Teilnehmern für eine bessere Zukunft. Heute stehen die „Protest Picknicks“ an.he
+
Fridays for Future streikte schon im vergangenen Jahr in Salzwedel mit knapp 500 Teilnehmern für eine bessere Zukunft. Heute stehen die „Protest Picknicks“ an.

Salzwedel – Das Bündnis „Den Mangel beenden – Unseren Kindern Zukunft geben“ wird von der Partei „Die Linke“ aus Salzwedel unterstützt. Genau geht es bei dem Volksbegehren darum, die Zukunft der Kinder und Bildung zu sichern.

Außerdem soll auf Missstände, unter anderem in der Region, aufmerksam gemacht werden. Dazu gehört die Flüchtlings- und Klimapolitik sowie alltäglicher Rassismus. Dafür werden Unterschriften in der Hansestadt gesammelt. Der Ortsverband „Die Linke“ organisiert hierfür sogenannte Protest Picknicks, die überall in der Stadt verteilt sein werden. Die Stationen befinden sich heute ab 10 Uhr vor der Flüchtlingsstation in der Schillerstraße, vor dem Kulturhaus und dem Büro der Linken. Unterstützt wird das Vorhaben von „Friday for Future“-Anhängern. Diese versammeln sich auf dem Platz vor dem Kulturhaus.

Wichtig bei dem Engagement für andere: die allgemeinen Hygieneregeln. lz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare