Unfall auf der Potzehner Straße

Pkw übersehen: Schwerverletzter Fahrradfahrer (15) nach Kollision im Altmarkkreis

Unfall zwischen Audi und Fahrrad  auf Potzehner Straße.
+
Die Audi-Fahrerin hatte Vorfahrt. Der Jugendliche hatte sie offenbar übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.
  • Michael Koch
    VonMichael Koch
    schließen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Fahrradfahrer, (15 Jahre), kam es bereits am Donnerstag, 17. Juni, wie die Polizei heute mitteilt.

pm Altmarkkreis Salzwedel. Ein 15-jähriger Fahrradfahrer befuhr gegen 17.58 Uhr die Potzehner Straße in Richtung Jeseritzer Straße. Als er die Jeseritzer Straße überqueren wollte, übersah er dabei die vorfahrtsberechtigte Fahrerin eines Audi. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung des PKW kollidierte sie mit dem kreuzenden Fahrrad. Der 15-Jährige wurde durch den Aufprall auf die Motorhaube des Audi geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Fahrerin des Audi sowie ihr Beifahrer blieben unverletzt, standen jedoch unter Schock. Der Fahrradfahrer wurde mittels Rettungshubschrauber vorsorglich ins Klinikum Magdeburg geflogen. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden an Auto und Fahrrad in Höhe von etwa 2.400 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare