Gratulation: 13 Altmärker haben Ausbildung zum Ausbilder absolviert

Pauken hat sich gelohnt

Insgesamt 13 neue Ausbilder aus den verschiedensten Branchen in der gesamten Altmark bekamen gestern ihr Zertifikat. Hockend: IHK-Ausbildungberaterin Sylvia Radtke und Dozent Siegbert Walter. Hinten rechts: Marga Hiller vom Prüfungsausschuss. Foto: Benecke

Salzwedel. Bevor sie andere ausbilden können, mussten sie selbst erst einmal die Schulbank drücken. Gestern bekamen die 13 neuen Ausbilder ihr Zertifikat in der Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Salzwedel.

Der Kurs für die Teilnehmer aus dem Gaststättengewerbe, der Baubranche, dem Gesundheitsbereich und dem Büromanagement hatte am 26. September begonnen. Dozent Siegbert Walter und IHK-Ausbildungsberaterin Sylvia Radtke betreuten die gestandenen Fachkräfte auf ihrem Weg zum Ausbilder und vermittelten ihnen jede Menge. Nach 104 Unterrichtsstunden stellten sich die aus der gesamten Altmark kommenden Männer und Frauen am 26. September dem Prüfungsausschuss unter Vorsitz von Marga Hiller.

Gestern waren natürlich auch die Ausbilder der Ausbilder in die Alte Münze gekommen, um den Qualifizierten die Hand zu schütteln. Das Engagement des erfolgreichen Kurses wurde mit einer Feierstunde gewürdigt.

Von Holger Benecke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare