Kontrahenten erstatteten gegenseitig Anzeige

Parkplatz mit Eimer reserviert: Anwohner in Salzwedel greift Ordnungsamt-Mitarbeiter an

pm/mih Salzwedel. Mitarbeiter des Ordnungsamtes Salzwedel stellten bei einem Streifengang am Dienstag gegen 10 Uhr fest, dass ein Anwohner in der Großen Pagenbergstraße einen Parkplatz mittels Wassereimer unberechtigt reserviert hatte.

Aus ihrer Tätigkeit ist ihnen bekannt, dass es in der Vergangenheit schon mehrfach zu einem gleichartigen Verstoß gekommen ist.

Eine Genehmigung zur Parkplatzreservierung liegt seitens der Stadt nicht vor. Als die Mitarbeiter des Ordnungsamtes den rechtswidrigen Zustand beseitigten, fuhr der betreffende Anwohner mit seinem Pkw vor und es kam zum Streit, in dessen Folge es auch zu Tätlichkeiten kam. Es wurde die Polizei gerufen, die Kontrahenten erstatteten gegenseitig Anzeige. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa/Picture-alliance/Karl-Josef Hildenbrand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare