Zweites Opel-Autotreffen Kuhfelde

Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
1 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
2 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
3 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
4 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
5 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
6 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
7 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
8 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.
9 von 56
Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können.

Kuhfelde. Ein dickes Programm hat die Kuhfelder Opel-Crew ihren Gästen zum zweiten Autotreffen bieten können: Höhepunkt war am Sonnabend ein Fiat, der mit Hilfe der Verkehrswacht und eines Kranes aus rund 25 Metern Höhe mit 30 Stundenkilometern auf Stahlplatten krachte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare