Ödlandbrand bei Hoyersburg: Schilf steht in Flammen

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20
9 von 20
  • Holger Benecke
    VonHolger Benecke
    schließen

Kurz nach 18 Uhr rückte heute Abend ein Tanklöschfahrzeug der Salzwedeler Feuerwehr aus, um einen Ödlandbrand (Schilf) hinter den Stapelteichen bei Hoyersburg zu löschen. Der Tatra-Tanker und das W 50-Löschfahrzeug von Ritze wurden nachgefordert.

Rund 1000 Quadratmeter Schilf standen in Flammen. Die Wehren hatten die Sache schnell im Griff.

Rubriklistenbild: © Benecke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare