Kollision mit BMW

Nach Schulbusunfall in Diesdorf: Vier Kinder erleiden Schock

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem BMW ereignete sich am Montagnachmittag in Diesdorf. Mit Folgen.

pm/mdk Diesdorf/Salzwedel/Wittingen. Der 64-jährige Schulbusfahrer beabsichtigte gegen 16.10 Uhr von der Lämmerstraße aus kommend nach rechts auf die Bauernstraße einzubiegen. Dabei missachtete er laut Polizei die Vorfahrt eines von links kommenden 60-jährigen BMW-Fahrers, der mit seinem WAgen die Wittinger Straße befuhr.

Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Schulbus. Am BMW entstand Totalschaden und das Wrack musste abgeschleppt werden. Der Schulbus wurde nur leicht beschädigt und war weiterhin fahrtüchtig.

Der Fahrzeugführer des BMW wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen nach Wittingen gebracht.

Der Schulbus war mit vier Schulkindern im Alter von 8 bis 10 Jahren besetzt. Die Kinder erlitten einen Schock und wurden allesamt vorsorglich in das Krankenhaus Salzwedel gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare