Altmark-Zeitung, Sparkasse und Eon-Avacon zeichnen Engagement aus

„Mensch 2011“ gesucht

+

Altmark. Der Zuspruch der Altmärker war überwältigend, die Freude bei den Gewinnern riesengroß und die Meinung der Initiatoren einhellig: „Wir machen weiter!“

Auch in diesem Jahr suchen Altmark-Zeitung, Sparkasse und Eon-Avacon wieder Helden des Alltags – Menschen, die sich in ganz besonderer Weise für ihren Nächsten, ihren Verein, ihren Sport, die Kultur einsetzen. Ohne diese Menschen geht nichts: Kein Verein kann existieren, keine Nachbarschaft funktioniert, keine Fußballmannschaft kann spielen, kein Feuer wird gelöscht, kein Seniorennachmittag und kein Kinderfest geht über die Bühne, ohne dass sich im Hintergrund viele Menschen dafür einsetzen. Und oft genug agieren diese Menschen wirklich im Hintergrund, wirbeln unermüdlich im Verborgenen, still und bescheiden und erwarten nicht einmal ein Dankeschön dafür.

Doch genau das sollen sie jetzt bekommen, denn all diese Menschen suchen wir. Und finden können wir sie nur, wenn Sie, liebe Leser der Altmark-Zeitung, uns dabei helfen: Schreiben Sie uns, wer „Mensch 2011“ werden sollte. Ihr Kandidat muss nicht unbedingt eine Einzelperson sein, auch Gruppen oder eine Mannschaft können vorgeschlagen werden. Jeder AZ-Leser, aber auch Gruppen oder Vereine, können Vorschläge einreichen. Einzige Bedingung: Die Kandidaten müssen im Landkreis Stendal oder Altmarkkreis Salzwedel leben.

Es gibt keine Altersbeschränkung. Das Verfahren ist dasselbe wie im vergangenen Jahr: Nennen Sie einfach den Namen Ihres Kandidaten / Ihrer Kandidatin und begründen Sie, warum er oder sie unser „Mensch 2011“ werden sollte. Und bitte bedenken Sie: Je detaillierter und ausführlicher Sie das begründen und die Verdienste Ihres Kandidaten hervorheben, desto leichter ist es für die Jury, eine Auswahl zu treffen. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer. Ihren Vorschlag können Sie auf verschiedenen Wegen einreichen - zum Beispiel per Mail an redaktion.saw@altmark-zeitung.de oder redaktion.sdl@altmark-zeitung.de.

Ihre Vorschläge müssen für den Landkreis Stendal bis zum Donnerstag, 5. Januar und für den Altmarkkreis Salzwedel bis zum Donnerstag, 12. Januar 2012, bei uns eingegangen sein. Eine Jury aus Vertretern des öffentlichen Lebens wird aus allen Vorschlägen eine erste Auswahl treffen. Dann sind Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder aufgefordert, Ihre Kandidatin oder Ihren Kandidaten mit Ihrer Stimme zum „Menschen 2011“ zu küren, der dann Mitte Februar im Rahmen einer großen Gala mit einer Trophäe und einem hoch dotierten Preis geehrt wird. Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Vorschläge!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare