Feuerwehr unterstützt Rettungskräfte an der Buchenallee

Mann in Wohnung schwer verletzt: Drehleiter im Einsatz

+
Mit der Drehleiter wurde der Verletzte vorsichtig aus dem 6. Stock nach unten befördert.
  • VonPaul William Hiersche
    schließen
  • David Schröder
    schließen

ds/hwp Salzwedel. Zur Unterstützung bei der Rettung eines Schwerverletzten rückte heute Mittag die Salzwedeler Feuerwehr an die Buchenallee aus. Via Drehleiter wurde dort der Verletzte von der 6. Etage nach unten befördert. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann anschließend in eine Klinik.

Insgesamt waren sechs Aktive der Feuerwehr im Einsatz. Der Notarzt hatte die Wehr zur Unterstützung angefordert.

Für die Rettungsaktion war die Buchenallee einseitig gesperrt.

---

Kommentare