Unverletzt, aber Schock

Lkw-Unfall auf der B190 zwischen Salzwedel und Pretzier

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

hwp Salzwedel. Ein 43-jähriger Fahrer kam heute gegen 18.18 Uhr mit seinem Lkw auf der B190 zwischen Salzwedel und Pretzier von der Straße ab. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, aufgrund der Nassen Fahrbahn und dem starken Wind.

Er geriet in die Straßenbankette und krachte einige Meter weiter gegen einen Baum. Die Fahrerkabine wurde dadurch stark beschädigt. Doch der 43-jährigen Mann blieb unverletzt, er kam lediglich mit einem Schock davon. Er ist dennoch ins Salzwedeler Krankenhaus gebracht worden. Die genau Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare