Crash am frühen Morgen

Bus kontra Pkw: Audi-Fahrer in Salzwedel leicht verletzt

Ein Bus-Fahrer hat in Salzwedel einen Pkw übersehen, daraufhin kam es zum Crash.
+
Ein Bus-Fahrer hat in Salzwedel einen Pkw übersehen, daraufhin kam es zum Crash.
  • Holger Benecke
    vonHolger Benecke
    schließen

Ein Linienbus war am Dienstag gegen 6.50 Uhr auf dem Böddenstedter Weg stadteinwärts unterwegs.

Salzwedel – An der Einmündung der Straße Auf dem Hohen Felde übersah der Busfahrer (32) einen Audi (Fahrer 39), der aus Richtung Dreiländereck auf dem Böddenstedter Weg herannahte und nach links auf die Straße Auf dem Hohen Felde aufbog.

Es kam zum Zusammenstoß. Der Audi-Fahrer wurde leicht verletzt, die sechs Fahrgäste im Bus blieben unversehrt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 16.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare