Ostereier gegen Popcorn

Kinder vom Salzwedeler Hort tauschen Ostereier gegen Kinofutter

Der Hort Pedro und Janina in Salzwedel stattete dem Filmpalast am Mittwoch einen Besuch ab.
+
Der Hort Pedro und Janina in Salzwedel stattete dem Filmpalast am Mittwoch einen Besuch ab.
  • vonLydia Zahn
    schließen

Bemalte Ostereier gegen frisches Popcorn tauschen: Der Hort „Pedro und Janina“ kam mit einem ganzen Eimer voller bunter Kreationen zum Filmpalast in Salzwedel.

Salzwedel – Viel ist zu Ostern in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie nicht möglich. Doch das hielt Barbara und Jürgen Bode, Besitzer des Filmpalastes in Salzwedel, nicht auf, auch an diesem Osterfest etwas Besonderes für die Salzwedeler zu machen. Der Tausch von selbst bemalten Ostereiern gegen Kinofutter zog diesmal nicht nur Einzelne an, sondern gleich ganze Hort- und Kindergartengruppen.

Jürgen Bode nahm die Ostereier von den Kinder entgegen.

Die Osteraktion wird bei den Bodes schon seit Jahren angeboten. Dabei können selbst bemalte Ostereier gegen Popcorn eingetauscht werden. Die bunten Kreationen werden an den Bäumen vor und im Filmpalast aufgehängt. In diesem Jahr hauptsächlich im Freien, da das Lichtspielhaus noch geschlossen ist. „Die Mütter machen mit ihren Kindern eine Fahrradtour zum Kino und bringen die Eier vorbei“, weiß Jürgen Bode. Doch dabei blieb es nicht. Der Hort „Max und Moritz“, die Kindertagesstätte „Am Kronsberg“ und die Grundschule Henningen gaben ganze Ladungen an Ostereiern ab.

Barbara Bode verteilte das frische Popcorn an die Mädchen und Jungen.

Nun schloss sich dieser Idee der Hort „Pedro und Janina“ in Salzwedel an. Die Erzieher kamen gestern zusammen mit den Kleinen zum Kino, einen Eimer voller Ostereier dabei. Nacheinander gaben die Jungen und Mädchen diese an Jürgen Bode, der sie wagemutig auf der Leiter stehend an die Bäume hing.

„Wir haben die Eier selbst bemalt“, freuten sich die Kinder. Und: „Wir mögen Popcorn so gerne.“ Wie die Kita-Leiterin Sabine Dahse verriet, wartete im Hort eine weitere Überraschung: „Heute hat der Osterhase was für euch versteckt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare