Drei Tage lang satter Sound

Jörn Harms: Erstes Drei-Tage-Festival in Deutschland im Salzwedeler „Hangar“

Zwei Männer.
+
Vize aus Berlin wird am kommenden Wochenende zum Drei-Tage-Festival am Brietzer Weg erwartet.
  • Holger Benecke
    VonHolger Benecke
    schließen

Ein Drei-Tage-Festival startet am Wochenende im Salzwedeler „Hangar“. 24 wollen Künstler für Stimmung sorgen. Aufgrund des sehr strengen Hygienekonzeptes sind die Karten begrenzt.

Salzwedel – Mit dem Sinken der Inzidenzzahlen starten die Künstler wieder durch. Am Wochenende legten in der legendären Kult-Disco „Pumpe“ Discjockeys auf. Über 6000 Online-Zuschauern verfolgten den Live-Stream via Internet europaweit (wir berichteten). Am nächsten Wochenende geht es gegenüber im „Hangar Club“ weiter. Und zwar gleich mit einem neuen Festival für Salzwedel. 24 angesagte DJs und Künstler der elektronischen Dance-Szene treten von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. Juni, auf einer fast 13 Meter langen und fünf Meter hohen Festivalbühne auf.

„Anstandslos & Durchgeknallt“ aus Leipzig gehören zu den 24 Künstlern, die an drei Tagen auf dem „Hangar“-Festival auftreten.

„Wir präsentieren das Festival zusammen mit dem bekannten Hamburger DJ ,Nerds At Raves‘. Die Künstler dürften die Herzen vieler House- und Electro-Freunde höherschlagen lassen“, freut sich Club-Chef Jörn Harms.

Die Besucherzahl ist limitiert, es gibt reichlich Sitzmöglichkeiten und ausreichen Platz, versichert Harms. „Nur durch ein ausgefeiltes Hygienekonzept und die enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden beim Altmarkkreis und der Stadt Salzwedel kann dieses Festival nun doch in diesem Jahr stattfinden. Es ist sogar das erste Drei-Tage-Open-Air-Festival Deutschlands“, freut sich der „Hangar“-Chef. Für die Gäste heißt das: geimpft, getestet oder genesen.

Nerds At Raves präsentiert das Festival.

Mit dabei sind auch Salzwedeler Lokalmatadoren wie unter anderen Florian van Berg und Andes. Hinzu kommen die Klangakrobaten aus Stendal und Housekasper aus Leipzig – zwei Dance-Acts der Spitzenklasse. Das DJ-Duo „Anstandslos & Durchgeknallt“ aus Leipzig sowie Vize aus Berlin sollen internationales Flair an den Brietzer Weg in Salzwedel bringen.

Housekasper aus Leipzig kommt mit einer verrückten Show auf die Salzwedeler „Hangar“-Festival-Bühne.

Das Festival läuft am Freitag und Sonnabend von 15 bis 24 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Die limitierten Tages-Tickets werden online über Facebook und unter www.hangarclub.de angeboten. Wer keine Karte ergattern konnte, kann das Salzwedeler Hangar-Festival die ganze Zeit über in einem Live-Stream im Internet verfolgen. Das geht über den Streaming-Kanal Twitch unter „Freeks like us“, empfiehlt Jörn Harms.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare