Alkoholtest ergab 2,97 Promille

Hitlergruß mit drei Promille vor Salzwedeler Kaufland

hob Salzwedel. Kurz nach 18 Uhr beleidigte und bedrohte ein 36-Jähriger eine 46-Jährige vor dem Kaufland und zeigte den Hitlergruß. Als er dann in den Supermarkt wollte, rief das Sicherheitspersonal die Polizei, denn der Mann hat dort Hausverbot.

Die Beamten fanden bei ihm ein Einhandmesser und zogen dieses ein. Zudem ergab ein Alkoholtest 2,97 Promille. Gegen den 36-Jährigen wird wegen Hausfriedensbruch, Beleidigung, Bedrohung, Verstoßes gegen das Waffengesetz und das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. Wegen Letzterem ist der Mann erstmals in Erscheinung getreten. Es gebe keinen Asylhintergrund zu dem Vorfall, so die Polizei.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare