20. Highfield-Festival: Altmärker feiern am Strömthaler See

1 von 12
Bilderbuch kamen aus Österreich.
2 von 12
Howlin’ Pelle Almqvist ist der Frontmann der schwedischen Band The Hives. Die Kapelle existiert seit 1993 und ist Dauergast beim Highfield. Sie zelebrieren Alternativ-Rock.
3 von 12
Die Band Fjort spielte Stücke ihres neuen Albums „Couleur“.
4 von 12
Thomas Nolte (l.), dreifacher Paralympic-Teilnehmer im Ski Alpine, ist mit seiner Rollstuhlfahrergruppe Stammgast beim Highfield.
5 von 12
Tanzen und schreien war vor den Bühnen angesagt.
6 von 12
Die Partymeile des Festivals war mit Fantasie-Kneipen nur so gespickt. Um dort einen Cocktail zu schlürfen, mussten die Eltern den Festival-Kids ordentlich Taschengeld mitgeben.
7 von 12
Aligatoah, alias Lukas Strobel, machte artige Musik.
8 von 12
Über 35 000 Fans steppten auf dem Higfield-Festival bei Leipzig am Strömthaler See.
9 von 12
Jakob Schulze von Swiss und die anderen aus Hamburg machten große Sprünge.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare