Heute "Blitzer-Marathon" in der Altmark

Verschärfte Kontrollen auf Bundesstraße 71

+

mdk Altmark. Die Polizeireviere Salzwedel, Stendal und Börde werden zusammen mit ihren Kollegen der Polizeidirektion Lüneburg länderübergreifende Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße 71 vornehmen.

Auf der B 71 sind gerade aufgrund der hohen Verkehrsströme überdurchschnittlich oft Verkehrsunfälle mit schweren Folgen zu verzeichnen, lautet die Begründung der Polizei. Die Unfallursache Geschwindigkeit stelle dabei immer noch einen erheblichen Schwerpunkt dar und zählt den Hauptunfallursachen.

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf den Bundesstraßen komme es damit oft zu einer erhöhten Gefährdung aller Verkehrsteilnehmer.

Ziel der heutigen Maßnahme ist es laut Pressemitteilung des Polizeireviers Altmarkkreis Salzwedel die Reduzierung der Gefährdung aller Verkehrsteilnehmer die durch überhöhte Geschwindigkeiten entstehen, um die Verkehrsunfallsituation auf der B 71 nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare