Vor zwei Jahren gebaut – schon gibts Mängel

Gefahr auf der Brücke

+
Hochstehende Bohlen an der erst vor zwei Jahren gebauten auf der Brücke am Durchgang sind eine ernste Gefahr.

hob Salzwedel. Im Herbst vor zwei Jahren wurde die Brücke am Durchgang von der Goethe- zur Wollweberstraße erneuert. Doch nun häufen sich bereits Klagen der Nutzer. Einige Bretter des Belages wölben sich nach oben.

Nicht ganz ungefährlich für Radfahrer und Fußgänger, die an den hochstehenden Kanten besonders in der Dunkelheit zu Fall kommen und sich verletzen könnten.

Beim Bauamt weiß man um die Mängel und habe die seinerzeit ausführende Firma auch schon mit deren Beseitigung beauftragt, war gestern aus der Stadtverwaltung zu erfahren. Das Bauamt habe die Brücke im Auge und der Belag soll repariert werden, hieß es weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare