Marina Broweleit dekoriert Schaufenster mit ihren Bildern

„Für mich ist jeder Tag ein Geschenk“

+
Marina Broweleit dekoriert ein Schaufenster an der Burgstraße 37: „Vielleicht findet der eine oder andere Gefallen daran, die Farben einfach auf sich wirken zu lassen.“

Salzwedel. Sie mag die Natur, besonders das Frühjahr mit seiner Farbenpracht. Knallige Farben und runde Formen dominieren ihre Bilder, die jeder für sich interpretieren mag.

Explosionen, pulsierendes Leben, ein bisschen Mystik – auf jeden Fall spiegelt sich die Lebensfreude der Gieseritzerin wider. Kein Wunder, sagt Marina Broweleit doch, dass jeder Tag für sie ein Geschenk sei. Wenn sie malt, dann sind ihre Gefühle mit Pinsel und Farben eins.

Herzlich ist die zweifache Mutter und doppelte Oma, deren Fröhlichkeit ansteckend ist. An ihrer Freude möchte die 55-Jährige andere Menschen teilhaben lassen. Nach Ausstellungen in Wallstawe und in der Oberlausitz dekoriert sie demnächst das Schaufenster der ehemaligen Kunsthandlung Müller an der Burgstraße 37. Marina Broweleit freut sich darüber, dass einige ihrer Bilder in Arztpraxen in Dresden und in privaten Wohnstuben Freude verbreiten. „Vielleicht“, so hofft sie für ihre Ausstellung im Schaufenster, „findet der eine oder andere Gefallen daran, die Farben einfach auf sich wirken zu lassen.“

Die Erkenntnis, dass „das Leben etwas Wunderbares ist“, hatte die Gieseritzerin nicht immer. 2003 war sie sehr krank, litt an Ängsten, Panikattacken, Depressionen, landete in der Klinik. „Warum geht es mir in bestimmten Situationen so und nicht anders?“, hinterfragte sie. Jemand schenkte ihr Pinsel, Farbe und Leinwand – und Marina Broweleit malte drauflos: „Ich wusste gar nicht, dass ich malen kann.“ Seelenmalerei nennt sie ihre Leidenschaft „aus dem Bauch heraus“. Das Denken schaltet sie beim Malen aus.

Die Mittfünfzigerin hat durch ihre schwere Krankheit noch mehr Talente entdeckt. Sie schreibt Märchen und hat eine Ausbildung zum „Bioenergetiker Extrasens“ gemacht. „Ich habe meine Selbstheilungskräfte aktiviert und bin nun selbst der Lage, auch bei anderen Menschen energetische Blockaden auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene zu lösen.“ Wenn sich „etwas löst“, sei das „wie eine Explosion“, die man durchaus in ihre Bilder interpretieren kann, wobei die gelernte Krankenschwester die Farben ganz nach ihrer Gefühlswelt mischt.

Kontakt Marina Broweleit: Telefon (03 90 33) 96 72 31 oder (03 90 33) 96 72 30.

Von Ulrike Meineke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare