Flächenbrand am alten Chemiewerk

1 von 34
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34
9 von 34

Heute Nachmittag brannte hinter dem alten Chemiewerk etwa ein halber Hektar Wiesenfläche. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und gut 15 Aktiven zur der schwer zu erreichenden Fläche aus. Die Feuerwehrleute hatten die Flammen zügig erstickt.

Aufgrund der weithin sichtbaren Rauchsäule hatten Anwohner das Feuer bemerkt und kurz vor 16 Uhr die Feuerwehr alarmiert. 

Nach einer ersten Sichtung vor Ort, geht die Polizei von Brandstiftung aus. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.