Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Feuer im Waldstück bei Tangeln

+
Mit elf Fahrzeugen waren die Kameraden am Dienstagmorgen in einem Waldstück bei Tangeln im Löscheinsatz. 

was Tangeln. In einem Waldstück zwischen Tangeln und Ahlum musste die Feuerwehr am frühen Dienstagmorgen eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern ablöschen. Es waren die Feuerwehren aus Beetzendorf, Ahlum, Jeeben, Mellin, Rohrberg, und Tangeln mit elf Fahrzeugen im Einsatz.

Hierbei wurden auch Bäume beschädigt, sodass ein Schaden von etwa 400 Euro entstand, berichtet die Polizei. Eine Selbstentzündung sowie eine natürliche Brandursache sind ausgeschlossen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Zeugen, die zur Brandzeit Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Brandortes gesehen haben, können sich bei der Polizei in Salzwedel unter der Telefonnummer (0 39 01) 84 80 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare