Feuerwehr löscht brennenden Sperrmüllhaufen

Feuer im Garagenkomplex

+
Die Feuerwehr löschte gestern Nachmittag einen brennenden Sperrmüllhaufen im Garagenkomplex an der Salzwedeler Gartenstraße.

mh Salzwedel. Beinahe hätten sich die Kameraden der Salzwedeler Feuerwehr über ein einsatzfreies Wochenende freuen können. Doch dann heulten gestern gegen 15.45 Uhr die Sirenen in der Hansestadt. Über dem Garagenkomplex an der Gartenstraße breitete sich schwarzer Rauch aus.

Zum Glück sah die Szenerie bedrohlicher aus, als sie sich durch das schnelle Eingreifen der Ehrenamtlichen schlussendlich entwickelte. Neben einer Garage brannte ein Sperrmüllhaufen. Das Feuer sprang bereits leicht auf einen Stromkasten aus Holz über. Das Dach wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Es ist unwahrscheinlich, dass sich der Müllhaufen von allein entzündete. Zeugen, die etwas verdächtiges bemerkt haben, wenden sich unter (0 39 01) 84 80 an die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare