Gesundheitsmesse im Salzwedeler Kulturhaus: Aussteller beraten zu allen Aspekten körperlichen Wohlbefindens

Vom Essen bis zur Trampolin-Fitness

+
Jumping Fitness zu schneller Musik auf der Bühne im Saal des Kulturhauses war der Hingucker der Gesundheitsmesse. 

Salzwedel. Normalerweise ist warmes, sonniges Wetter immer gut für Veranstaltungen. Der Gesundheitsmesse im Salzwedeler Kulturhaus am Sonntag kam es dagegen ungelegen, war vor Ort vom einen oder anderen Anwesenden zu hören.

Gehört zur Gesundheitsmesse dazu: das Blutdruckmessen.

Wer sich dennoch auf den Weg gemacht hatte, erlebte eine Mischung aus Gesundheitsberatung, Sportdemonstrationen und gesunder Ernährung. Auch Orthopäden, Pflegedienste und das Altmark-Klinikum hatten Stände und gaben Tipps.

Die Rhönradgruppe des TV Jahn demonstriert ihren Sport.

Spektakulär wurde es, als die Rhönradturner des TV Jahn über das Parkett des Kulturhaussaals rollten – solo, als Duo oder gar zu fünft auf einem einzigen Gerät. Eine schweißtreibende Choreografie zeigten die Frauen und Kinder der Jumping Fitness auf ihren kleinen Trampolinen.

Im Foyer des Kulturhauses gab es Stände zur Ernährung.

Andere Aussteller zeigten die kulinarischen Möglichkeiten mit dem Thermomix, legten Karten für Fragen der Zukunft oder rüttelten ihre Kunden mit einem Massagegerät durch. Die unterschiedlichen Vorträge handelten von Themen wie beispielsweise Hypnose und Schamanismus.

Von Jens Heymann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare