1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Salzwedel

Einkaufen und Wohnen am Platz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Das Bartels‘sche Grundstück soll zum Wohn- und Geschäftshaus ausgebaut werden, aber seinen Fachwerkcharakter behalten. Der Salzwedeler Dirk Neubauer will dies bis nächstes Frühjahr umsetzen.

hob Salzwedel. Der Salzwedeler Dirk Neubauer will das Bartels‘sche Grundstück wieder auf Vordermann bringen. Das Projekt stellte er am Montag während der Bauausschusssitzung im „Eisen Carl“ vor.

Das Gebäude-Ensemble unmittelbar neben dem Rathausturmplatz soll in seinem ursprünglichen Stil komplett saniert werden, wobei Neubauer so viel wie möglich von dem alten Fachwerk erhalten will. Im Erdgeschoss plant er eine Ladenpassage, die für eine großflächige Nutzung oder auch parzelliert geeignet ist. Interessenten habe er schon, berichtete Neubauer. Ins Ober- und Dachgeschoss sollen Büros und Wohnungen. Fertigstellung: Frühjahr 2012.

Auch interessant

Kommentare