Polizisten als Retter an der Lindenallee in Salzwedel

Gefährliche Situation: Kleinkind (3) klettert im 3. Stock auf das Fensterbrett

  • VonDavid Schröder
    schließen

ds Salzwedel. Ein unbeobachteter Moment wurde für einen Dreijährigen am Samstagabend in Salzwedel zu einer brandgefährlichen Situation. Das Kind kletterte an der Lindenallee in einer Wohnung im 3. Stock auf das Fensterbrett. Besorgte Zeugen riefen die Polizei.

Die Beamten des Salzwedeler Reviers waren zügig vor Ort. "Nach empfindsamem Ansprechen kletterte der Junge wieder zurück in die Wohnung.", heißt es in der heutigen Mitteilung der Polizei. Glück gehabt.

Ein anschließendes Gespräch mit dem Vaters des Jungen ergab, dass der Dreijährige in einem unbeobachteten Moment über einen Tisch, der vor dem Fenster stand, auf das Fensterbrett stieg und sich dann dort hinsetzte. Glücklicherweise konnte durch das schnelle Einschreiten der Polizeibeamten Schlimmeres verhindert werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare