Auto ausgebrannt

Drei verletzte Salzwedeler bei Unfall in Tappenbeck

ds Tappenbeck. Am Sonnabendmorgen kam auf der A 39 / B 248 bei Tappenbeck ein Wagen mit drei Männern aus Salzwedel von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Danach brannte der Pkw komplett aus.

Die Insassen konnten sich aus dem Wrack befreien. Während Fahrer und Beifahrer mit leichteren Verletzungen davonkamen, musste ein 22-jähriger Mitfahrer mit Abschürfungen und Prellungen stationär im Krankenhaus verbleiben.

Bei dem 19-jährigen Fahrer wurde eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Angaben eines Zeugen soll der Wagen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare