Direktverbindung nicht mehr im Fahrplan

„Wawel“ auf Abstellgleis?

+
Symbolfoto

Salzwedel. Die einzige Direktverbindung mit der Bahn von Salzwedel nach Berlin steht offenbar vor dem Aus: Im neuen Winterfahrplan, der ab dem 14. Dezember gilt, ist der Eurocity „Wawel“ nicht mehr berücksichtigt.

Der Schnellzug, der von Hamburg nach Krakau verkehrt, verbindet sechs Mal in der Woche die Baumkuchenstadt mit der Bundeshauptstadt. Es ist eine unschlagbar schnelle Verbindung: Der Eurocity braucht morgens von Salzwedel nach Berlin nur rund eine Stunde. [...]

Der komplette Artikel steht heute nur in der Altmark-Zeitung und im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare