22-Jährige erleidet Platzwunde

Crash auf der Gegenfahrbahn in Salzwedel

+
Der Unfallort am Dienstagabend.

Salzwedel. Ein lauter Kanll war am Dienstag gegen 21.50 Uhr an der Altperverstraße zu hören. Eine 22-Jährige war mit ihrem Toyota aus Richtung Burgstraße kommend zum Karlsturm unterwegs, so die Polizei.

Dabei kam der Wagen von der Fahrbahn ab und streifte einen am linken Straßenrand geparkten Opel Astra.

Anschließend rammte der Toyota noch einen VW Passat und schob diesen einige Meter weiter. Die 22-Jährige trug eine Platzwunde am Kopf davon. Ein Alkoholtest ergab 0,27 Promille, eine Blutentnahme im Krankenhaus folgte. lz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare