Glück im Unglück

Crash auf der B248 bei Vitzke: Golf überholt trotz Gegenverkehr und prallt gegen Baum

Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand schwer verletzt.
+
Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand schwer verletzt.
  • Mike Höpfner
    VonMike Höpfner
    schließen

pm/mih Vitzke. Der Fahrer (20) eines VW Golf fuhr am Donnerstag gegen 16 Uhr von Rohrberg in Richtung Kuhfelde. Kurz nach dem Abzweig Wöpel setzte er trotz Gegenverkehrs zum Überholen an.

Die entgegenkommende Pkw-Fahrerin (20) musste nach rechts ausweichen.

Der Golf-Fahrer selbst versuchte ebenfalls ein Ausweichmanöver und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Golf kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum, überschlug sich komplett und blieb dann stehen. Zum Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr kam es nicht.

Der Golf-Fahrer konnte selbstständig aus dem Fahrzeugwrack klettern. Er bemerkte an sich keine Verletzungen, wurde aber vorsorglich mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Altmarkklinikum Salzwedel verbracht. Im Zeitraum der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gab es an der Unfallstelle Verkehrsbehinderungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare